Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter der Aktion

Veranstalter der Aktion ist die Radeberger Gruppe KG, c/o Friesisches Brauhaus zu Jever, Elisabethufer 18, 26441 Jever.

 

2. Zur Teilnahme berechtigte Personen

Teilnehmen darf jede natürliche Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter des Veranstalters, dessen verbundenen Unternehmen und Kooperationspartnern sowie deren jeweilige Angehörige. Automatisierte oder beauftragte Teilnahmen (z.B. durch Gewinnspielclubs) sind nicht gestattet.

 

3. Teilnahme an der Aktion

Bei dieser Aktion befindet sich unter den Kronkorken von ca. 26.280.000 Aktionsflaschen jeweils ein 9-stelliger Aktionscode. Die Aktionsflaschen sind über Kronkorken und Etikett als solche gekennzeichnet.

Folgende Jever Produkte nehmen an der Aktion teil:

• Jever Pilsener (0,33l und 0,5l)

• Jever Fun Pilsener (0,33l und 0,5l)

• Jever Light (0,33l und 0,5l)

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich online über die Eingabe des Aktionscodes auf der Website www.jever-sammelaktion.de. Hierfür muss der Teilnehmer zunächst ein Nutzerkonto anlegen. Die für die Teilnahme erforderlichen Daten (Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum) sind vollständig und richtig anzugeben.

In diesem Konto kann der Teilnehmer über das Code-Eingabefeld beliebig viele Codes eingeben und diese auf die Nebengewinne setzen. Jeder gesetzte Code nimmt automatisch an den (zwei-) wöchentlichen Verlosungen des jeweiligen Gewinns teil. Jeder Code, der in einer der wöchentlichen Verlosungen gesetzt wird, aber nicht gewinnt, nimmt zudem automatisch an der Verlosung des Hauptgewinns teil.

Aktionszeitraum (Code-Eingabe): 19.04.-31.08.2021.

 

4. Gewinne

Hauptgewinn (einmalige Verlosung):

  • 1 x VW California 6.1 Coast (im Wert von ca. 54.000 Euro).
  • Die genauen Spezifikationen (Farbe, Ausstattung etc.) sind bereits im Vorfeld durch den Veranstalter definiert.
  • Die Kosten für die Überführung und den Kfz-Brief trägt der Veranstalter. Alle weiteren Kosten (insbesondere Kfz-Steuer und Versicherung) trägt der Gewinner selbst.
  • Der Veranstalter behält sich vor, die Übergabe in einer Niederlassung der Fa. Volkswagen AG durchzuführen. Die ggf. durch die Anreise entstehenden Kosten sind vom Gewinner selbst zu tragen.

Nebengewinne:

Wöchentliche Verlosungen

Ab dem 05.05.2021 werden in den wöchentlichen Verlosungen folgende Gewinne verlost:

  • 20 x Fatboy Hängematte „Headdemock Superb“ inkl. Gestell
  • 200 x Jever Strandtuch

Davon werden bis zum 01.09.2021 jede Woche 1 Hängematte und 11 Strandtücher verlost und am 08.09.2021 nochmals 2 Hängematten und 2 Strandtücher.

14-tägliche Verlosungen

Ab dem 05.05.2021 werden in den alle zwei Wochen stattfindenden Verlosungen folgende Gewinne verlost:

  • 10 x Broil King Gasgrill Royal 320

Davon wird bis zum 08.09.2021 alle zwei Wochen jeweils ein Gasgrill verlost.

 

Die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel abgebildeten Gegenstände müssen nicht zwingend mit den tatsächlichen Gewinnen identisch sein, vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe oder der sonstigen Ausstattung bestehen.

 

5. Ermittlung und Information der Gewinner

Die Auslosung der Nebengewinne erfolgt wöchentlich, jeweils am dritten Werktag der Folgewoche, beginnend am 05.05.2021. Die Auslosung des Gewinners für den Hauptgewinn erfolgt innerhalb von zwei Wochen nach Ende des Aktionszeitraums.

Die Gewinner werden per E-Mail informiert. Nach Versendung der Gewinnbenachrichtigung hat der Gewinner 14 Tage Zeit, sich zwecks der Gewinnübermittlung zurückzumelden. Tut er dies nicht, verfällt sein Gewinnanspruch und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

 

6. Inanspruchnahme der Gewinne

Soweit hier nicht anders angegeben, werden die Gewinne innerhalb von 4 Wochen per Post innerhalb Deutschlands versendet. Für eventuelle Verzögerungen bei der Zustellung übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Bei fehlgeschlagener Zustellung wird die Sendung zurückgesendet und der Gewinnanspruch verfällt automatisch. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch ist nicht möglich.

 

7. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss

  1. Der Veranstalter behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu.
  2. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer von der Aktion auszuschließen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder Manipulationen vornehmen.
  3. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder den zeitlichen Rahmen auszuweiten oder zu begrenzen oder die Gewinne zu variieren, sofern hierfür sachliche Gründe vorliegen und die Änderung angemessen ist. Der Veranstalter wird etwaige neue Bedingungen auf seiner Homepage www.jever.de bekanntgeben.

 

8. Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Aktionsseite und auch nicht für deren Funktionsfähigkeit auf dem vom Teilnehmer eingesetzten Rechner, Smartphone etc. Für Datenverluste insbesondere im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte wird keine Haftung übernommen. Der Veranstalter übernimmt zudem keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie für im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Gewinnen möglicherweise entstehende Schäden. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung sowie bei schuldhaft verursachten Körperschäden.

 

9. Sonstiges

  1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
  2. Es gilt deutsches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  3. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

10. Datenschutz

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden zur Durchführung der Aktion und zur Dokumentation ihrer ordnungsgemäßen Durchführung verarbeitet und dabei ggf. auch an Dienstleister übermittelt. Personenbezogene Daten von Teilnehmern werden grundsätzlich für 6 Monate nach Teilnahmeschluss gespeichert, die von Gewinnern zu Nachweiszwecken für 10 Jahre. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 b), c) und f) DSGVO.

Der Teilnehmer hat ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 15-21 DSGVO), ggf. auf Widerruf einer erteilten Einwilligung (Art. 7 DSGVO) sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Der Datenschutzbeauftragte des Veranstalters ist erreichbar unter: datenschutzbeauftragter@radeberger-gruppe.de. Weitere Informationen zum Datenschutz sind unter www.jever.de sowie unter www.radeberger-gruppe.de erhältlich.